100 Jahre Brough Superior  - 100 Anniversary Bikes 

Wir freuen uns, Euch 1 von 100 produzierten Brough Superior Anniversary an der SWISS MOTO 2019 in Zürich – Halle 3 B03/04 – präsentieren zu können. Nur eine kleine Anzahl dieser exklusiven Bikes wird in der Schweiz erhältlich sein. Warum nicht Teil der Brough Superior Motorcycles History werden……

GEORGE BROUGH - SEINER ZEIT VORAUS

George Brough war entschlossen, die beeindruckendsten Motorräder der Welt zu bauen. Mit dem Namen Brough Superior hat er seine Absicht von Anfang an deutlich gemacht.
Die SS100, welche 1924 vorgestellt wurde, gilt allgemein als das erste Superbike der Welt. Es war das schnellste und edelste Motorrad auf der Straße. Zu diesem Zeitpunkt konnten Sportfahrzeuge bis zu 70 mph erreichen, der SS100 mit seiner garantierten Geschwindigkeit von mindestens 100 mph ließ sie stehen.
Um der Öffentlichkeit zu zeigen, wie schnell seine Motorräder fahren konnten, brachen George und sein Team von waghalsigen Rennfahrern einen Rekord nach dem anderen. Bert Le Vack holte 1929 zum zweiten Mal „world’s fastest“ Titel mit über 129 mph. George selbst hatte bereits im Jahr zuvor über 130 mph erreicht, der Rekord wurde jedoch nicht anerkannt, weil seine Maschine im Return Run ausschied.
Um vorne mit dabei zu bleiben, musste George erfinderisch sein. So entwickelte er beispielsweise mit dem Ingenieur Harold ‚Oily‘ Karslake eine eigene Version der Harley-Davidson Benchmark-Trägergabel, die unter dem Namen Castle vertrieben wurde. Dies trug dazu bei, neue Maßstäbe für überlegenes Handling und Leistung zu setzen.
Georges ästhetischer Sinn für Design entsprach der Ingenieurskunst seiner Firma. Seine Motorräder waren glamourös, die Höhepunkte des Jazz-Zeitalters. Sie alle trugen diesen eleganten Satteltank.
Er war ein ebenso innovativer PR-Mann. Georges instinktives Verständnis dafür, wie er seine Motorräder in vollem Umfang fördern kann, trug dazu bei, die Wahrnehmung von Broughs „Überlegenheit“ in der Öffentlichkeit zu verstärken. Georges schnelle, schöne Fahrräder wurden von berühmten Persönlichkeiten des Zeitalters geliebt, insbesondere natürlich von T.E.Lawrence – Lawrence of Arabia.
George Brough war ein überlebensgroßer Allrounder, ein hervorragender Innovator, Designer, PR-Profi und Showman. Heute wäre er eine Berühmtheit!

Die Brough Superior Anniversary